• DEUTSCHLAND+4917682691535
  • BULGARIA+359893 430 017

Medizinische Universität Varna

MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT  VARNA

Die Medizinische Universität in Varna ist die beste Wahl für alle künftigen Ärzte, die das Studium – Prozess gern mit unvergesslichen Sommererlebnissen im größten Schwarzmeerkurort Bulgariens verbinden möchten.

Über 50,000 Alumni der Medizinischen Universität in Varna seit ihrer Gründung in 1960 haben gelebt und sind als Fachkräfte im Bereich der Medizin und des Gesundheitswesens überall auf der Welt tätig. Die Medizinische Universität in Varna gehört zu den sich am meist dynamisch entwickelnder Anstalten in Bulgarien. Das ist die einzige Universität in Bulgarien, die in 2008 das Modell der Europäischen Qualitätsmanagementstiftung (EFQM) für Business Excellence eingeführt hat. Die Universität gehört zu den Gründern des Netzwerks der Schwarzmeer – Universitäten (BSUN) und ist ein ordentliches Mitglied der Europäischen Universitätsvereinigung. Sie beteiligt sich an den EU-Bildungsprogrammen für Lebenslanges Lernen Erasmus und Leonardo da Vinci und unterhaltet enge Zusammenarbeit mit über 80 internationalen Universitäten und Bildungseinrichtungen auf 5 Kontinenten. Die von der Medizinischen Universität in Varna erteilten Diplome und die zugehörigen Europäischen Anhänge sind von allen Ländern in der Europäischen Union anerkannt.

The Medizinische Universität in Varna trägt stolz den Namen des Gründers der ersten bulgarischen Chirurgie – Schule – Prof. Dr. Paraskev Stoyanov. Heutzutage ist die Medizinische Universität in Varna eine hoch technologische Universität mit einer über hundertjährigen Geschichte und Traditionen. Über die Jahre hat die Universität streng ihre Mission verfolgt – hochqualifizierte Fachkräfte für bessere Gesundheitspflege und medizinische Leistungen auszubilden und sie moralisch und geistig zu schulen, damit sie an erster Stelle Humanisten werden.

GRÜNDE, DIE MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT IN VARNA AUSZUWÄHLEN

Die Medizinische Universität in Varna entspricht allen internationalen Anforderungen an die unabhängigen Hochschulen mit ihrer hoch qualifizierten akademischen Fakultät, moderner Ausstattung mit unbegrenzten Möglichkeiten – hoch technologischen Laboratorien und bemerkenswerten Bildungseinrichtungen, moderner Bücherei mit elektronisches Lesesälen und Zugang zu den besten Informationsdatenbanken weltweit, zwei Studentenwohnheimen, Sporteinrichtungen und beruflichen Fußball-, Volleyball- und Tennistrainern, einem Probesaal für die Universitätsrockband, die Theatertruppe und die Volkstanztruppe.

The Universität beschäftigt über 18 Professoren, 78 assoziierten Professoren und 284 Assistenzprofessoren, die große Mehrheit von denen ist weltweit berühmt, und sie bilden eine der bekanntesten akademischen und gelehrten medizinischen Gemeinschaften in der Welt. Die Anstalt hat ihre eigene Geschichte der Veröffentlichungen, darunter die wissenschaftliche Zeitschrift“Scripta Scientifica Medica”.

Das Universitätskrankenhaus St. Marina – Varna ist eine der klinischen Stationen der Medizinischen Universität in Varna und das größte diagnostische und Beratungshospital in der Gegend, das die Bevölkerung vom ganzen Land bedient. Das Universitätskrankenhaus verfügt über die modernste und hoch spezialisierte Ausrüstung in Bulgarien (Gammakamera, Kernmagnetresonanz, PET CT mit Zyklotron, CT Dual_Source), die das Angebot von vielfältigen medizinischen Leistungen und die Anwendung von fortgeschrittenen diagnostischen und Therapieansätzen erlauben.

Ein riesiger Vorteil der Medizinischen Universität in Varna ist ihr Standort. Varna wurde für die beste Stadt zum Leben in Bulgarien ausgewählt, die die besten Wohnbedingungen anbietet. Sie können die prachtvolle Wasserpromenade, die mit einer Reihe von Strandclubs belegt ist, die pulsierendes Nachtleben anbieten, sowie die Ruhe und die Schönheit des Meeresgartens genießen.

Ein anderer Grund, sich für die Medizinische Universität in Varna zu entscheiden, sind die verglichen zu anderen medizinischen Universitäten vernünftige Studiengebühr (8000 EUR pro Jahr) und Lebenshaltungskosten (etwa 5000 EUR pro Jahr).

Die Medizinstudenten der Medizinischen Universität in Varna haben die Möglichkeit, sich an Bildungs – Austauschprogrammen im Ausland zu beteiligen (Erasmus und Leonardo da Vinci).

Die von derUniversität erworbenen akademischenGrade sind dem Bologna Process angepasst und sind in allen Europäischen Ländern anerkannt.

STUDIENGÄNGE UND STUDIENGEBÜHREN

Die Medizinische Universität in Varna hat vier Fakultäten –Fakultät für Medizin, Fakultät für Dentalmedizin, Fakultät für Pharmazie und Fakultät für Öffentliche Gesundheit. Das Medizinische College und die Niederlassungen in Sliven, Schumen und Veliko Tarnovo gehören auch zur Universitätsstruktur. Die Abteilung für Fremdsprachenunterricht, Kommunikation und Sport (DFLTCS) ist Nachfolger der im Jahre 1962 gegründeten Fremdsprachenabteilung. Sie bietet an Studenten aus den vier Fakultäten und des Medizinische Colleges Sprachunterricht in Medizin – Latein, Bulgarisch, Englisch, Deutsch und Französisch an. Die Abteilung bietet auch Vorbereitungskurse von einem Jahr in Bulgarisch und Englisch an internationalen Studenten an.

Die Medizinische Universität in Varna bietet drei speziell für internationale Studenten entwickelte Studiengänge an. Diese Studiengänge werden in Englisch unterrichtet.

Medizin (250 Plätze): die Fakultät für Medizin ist die größte Fakultät der Medizinische Universität in Varna. Die Studenten werden hier ausgebildet, um hochqualifizierte Ärzte zu werden und über das notwendige Wissen, Fertigkeiten und Eigenschaften für ihre berufliche Verwirklichung zu verfügen. Man kann für berufliche Spezialisierung sowie für akademische Grade mit Aufbaustudium ausgebildet werden.Die Absolventen erwerben den akademischen Grad Magister mit beruflicher Qualifikation Arzt – Doktor in Medizin.

Dauer: 6 Jahre

Jährliche Studiengebühr: 8000 EUR, die auf einmal oder in zwei gleichen Raten bezahlt werden kann.

Dentalmedizin (50 Plätze): im Angebot nur als Direktstudium; die Fakultät für Dentalmedizin wurde im Jahre 2006 gegründet. Die Fakultät bildet Studenten aus, damit sie hochqualifizierte Zahnärzte werden. Es wird auch Wissen in speziellen Fächern an Aufbaustudenten und Doktoranden vermittelt. Ein neues, voll ausgestattetes Gebäude wurde im Jahre 2008 fertig gebaut, damit den Studenten nur hochklassige praktische und theoretische Ausbildung angeboten werden kann. Nach Abschluss erwerben die Studenten die berufliche Qualifikation Magister – Doktor in Dentalmedizin und den Bildungs- und Qualifikationsgrad Magister.

Dauer: 6 Jahre

Jährliche Studiengebühr: 8000 EUR, die auf einmal oder in zwei gleichen Raten bezahlt werden kann.

Die sechsjährigen Studiengänge bestehen aus drei Teilen: Vorklinik – Studium (theoretische Schulung), Klinisches Studium und Vordiplompraktikum.

Öffentliche Gesundheit (nach erworbenem Bakkalaureus – Grad): Teilzeit – Organisation des Studiengans; der Magister – Studiengang in Öffentlicher Gesundheit zielt auf die Entwicklung und die Verwaltung von der Öffentlichen Gesundheit und von sozialen Programmen und Projekten ab.

Dauer: 1 Jahr

Jährliche Studiengebühr: 1700 EUR, die in zwei gleichen Raten bezahlt wird.

 

Alle Studiengänge an der Medizinischen Universität in Varna werden in Englisch unterrichtet und sie sind unten aufgelistet:

Magister – Studiengang (nach abgeschlossener Oberschulbildung):

Bakkalaureus – Studiengang (nach abgeschlossener Oberschulbildung):

Bakkalaureus – Studiengang (nach erworbenem Grad Bakkalaureus – Fachhochschule):

 

Magister – Studiengang (nach erworbenem Grad Bakkalaureus):

 

Studiengang für Bakkalaureus – Fachhochschule:

                                                                                                                                     

Studiengänge, die vom Medizinischen College – Varna angeboten werden

Die Hochschulbildung in diesen Studiengängen führt zur Erreichung des akademischen Grades Bakkalaureus – Fachhochschule in …….. Die Studiengänge sind aus den Bereichen Gesundheitspflege und Sozialarbeit. Die Schulung erfolgt nur als Direktstudium und dauert drei Jahre.

 

 

Die Medizinische Universität in Varna bietet auch Vorbereitungskurse in Bulgarisch und Englisch mit einer Dauer von 9 Monaten an.

ZULASSUNGSDOKUMENTE

Um an der Medizinischen Universität in Varna studieren zu dürfen, müssen alle BewerberInnen eine Aufnahmeprüfung bestehen, die Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen Biologie und Chemie enthält –in Varna, oder in Sliven, Veliko Tarnovo, Schumen, Deutschland, Österreich, Großbritannien, Spanien. Die voraussichtlichen BewerberInnen müssen in der Oberschule zwingend Biologie und Chemie studiert, abgeschlossen und Noten erreicht haben (wenigstens 62% des möglichen Maximums der Bewertungssystems im entsprechenden Land).

Als Teil der Aufnahme – Kampagne bietet die Medizinische Universität in Varna Vorbereitungskurse und Aufnahmeberatung an: vollumfängliche sowie kurzfristige intensive Vorbereitungskurse in Biologie, Chemie, Modelling; manche davon sind auch in anderen Städten in Bulgarien und in einigen EU – Ländern angeboten. Es gibt ein neues Online – Fragebogen, sowie Online Einreichung der Bewerbungsunterlagen und Vermittlung der BewerberInnen für alle Studiengänge.

Nachdem Sie ihren Studiengang gewählt haben, müssen Sie ein einfaches Verfahren folgen und folgende Bewerbungsunterlagen einreichen:

  1. 1-Vollständiges, ausgedrucktes und unterzeichnetes Anmeldeformular
  2. 2-Kopien der Dokument für abgeschlossene Oberschulbildung – übersetzt ins Bulgarische und beglaubigt
  3. 3-Kopien der offiziellen Nachweise über alle studierte Fächer in der Oberschule, sowie die in den einzelnen Fächern erworbenen Noten – übersetzt ins Bulgarische und beglaubigt
  4. 4-Ein von einer zuständigen Behörde ausgestelltes Dokument (der Oberschule des Bewerbers/ der Bewerberin), das das Recht (die Berechtigung) des Bewerbers/ der Bewerberin auf Weiterbildung in höheren Anstalten und Universitätenim Land, wo der Bewerber/ die Bewerberin seine/ ihre Oberschulbildung erworben hat, bescheinigt – übersetzt ins Bulgarische und beglaubigt
  5. 5-Ein Gesundheitszeugnis im Original, das frühestens einen Monat vom Tag der Bewerbung ausgestellt worden ist – übersetzt ins Bulgarische und beglaubigt
  6. 6-Erklärung der Eltern des Bewerbers/ der Bewerberin für finanzielle Unterstützung während seines/ ihres Studiums in der Republik Bulgarien an der Medizinischen Universität in Varna, beglaubigt und begleitet von offizieller Übersetzung ins Bulgarische (nur für BewerberInnen außerhalb der EU)
  7. 7- Eine Kopie der gültigen Identitätskarte/ des Passes des Bewerbers/ der Bewerberin
    8-Fünf kürzlich aufgenommene Farbbilder /Passgröße/
    9- Ein Dokument für Namensidentität, falls notwendig
    10. Einfache Lichtkopie aller notwendigen Bewerbungsunterlagen (von 1 bis 8 einschl.).

Für weitere Information oder Fragen stehen wir Ihnen stets zur Verfügung. Wir helfen Euch gern.