Bewerbungsverfahren

Wichtige Informationen

Bewerbungsverfahren

Wichtige Informationen

Bewerbungsverfahren für EU-Bürger: Für die Studiengänge mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen müssen die Bewerber für die Zulassung eine Aufnahmeprüfung bestehend aus Multiple-Choice-Fragen aus Biologie und Chemie absolvieren. Jedes Jahr werden zwischen März und September etwa sechs Aufnahmeprüfungen organisiert. Im Durchschnitt gibt es etwa 2 Bewerbungen pro Studienplatz. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Bewerbung so schnell wie möglich vorbereiten. Für diese Prüfungen stellen wir Lernmaterialien zur Verfügung. Es ist zwingend, dass die potenziellen EU- und EWR-Bewerber in der weiterführenden Schule die Fächer Biologie und Chemie studiert, abgeschlossen und benotet (ohne Nichtbestehen) erhalten haben.

Bewerbungsverfahren für Nicht-EU-Bürger: Für die Studiengänge mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen erfolgt die Auswertung der Bewerbungsunterlagen mit Nachweisen über die Studien- und persönlichen Leistungen der Bewerber. Es ist zwingend, dass die potenziellen Bewerber in  studiert, abgeschlossen und Noten erhalten haben (nicht weniger als 62 % des möglichen Maximums des Notensystems im jeweiligen Land). >Biologie- und Chemiefächer in der weiterführenden Schule.

Bewerber, die sich für ein Studium auf Englisch entscheiden, können nur von Studiengebührenplätzen profitieren.

Englischkenntnisse werden durch die nachgewiesen Aufnahme eines international anerkannten Sprachzertifikats in die Bewerbungsunterlagen. Für Studierende, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, bietet die Universität einen Vorbereitungskurs in englischer Sprache an. Die sprachliche Vorbereitung erfolgt durch erfahrene Spezialisten – Absolventen der englischen Philologie, die fachspezifische durch Ärzte und Spezialisten der jeweiligen Disziplinen. Englisch wird in zwei Phasen studiert: Allgemeines Englisch (620 Stunden) und Einführung in die medizinische Terminologie (230 Stunden), wodurch die grundlegenden Sprachanforderungen für das 1. Jahr an der Medizinischen Universität ausreichend abgedeckt werden. Der Lehrplan und die Organisation des Vorbereitungskurses wurden in den letzten 4 Jahren entwickelt und haben ihre Effizienz umfassend unter Beweis gestellt. Die Studierenden, die den Vorbereitungskurs an der MU – Varna erfolgreich abgeschlossen haben, genießen einen hervorragenden akademischen Abschluss und erzielen außergewöhnliche Ergebnisse während der Prüfungssitzungen.

× WhatsApp ?