Varna

Universität für Wirtschaftswissenschaften

Varna, Bulgarien

Universität für Wirtschaftswissenschaften

Die Wirtschaftsuniversität Varna ist eine Hochschule und die älteste Universität auf der Balkanhalbinsel. Die Universität wurde am 14. Mai 1920 auf Beschluss der Industrie- und Handelskammer Varna gegründet. Im Laufe der Jahre hat die Universität mehrmals ihren Namen geändert. Seit ihrer Gründung bis 1935 trägt die Universität den Namen Higher School of Commerce. Später wurde sie in Higher School of Economics and Social Sciences umbenannt; Staatliche Universität „Heiliger Kyrill Slawisch von Bulgarien“ in Varna und Hochschule für Volkswirtschaft. Im Jahr 1990 erhielt sie den heutigen Namen Wirtschaftsuniversität Varna.

Im Laufe ihrer langen Geschichte hat die Universität Studenten aus über 60 verschiedenen Ländern unterrichtet. Heute studieren etwa 12 700 bulgarische und ausländische Studenten an der Universität. Die Wirtschaftsuniversität Varna ist als akademische und Forschungsorganisation nach der Internationalen Organisation für Normung (ISO 9001:2008) akkreditiert und zertifiziert. Die Universität kooperiert und pflegt Kontakte zu über 130 internationalen Universitäten. Die Wirtschaftsuniversität Varna bietet die Ausbildung für die bildungsqualifizierenden Studiengänge Bachelor und Master in drei Studienformen an: Vollzeit-, Teilzeit- und Fernstudium.

Ausbildung an der Wirtschaftsuniversität

>Bachelor-Studiengänge:

Das Training wird in englischer Sprache durchgeführt. Die Studiendauer beträgt 4 Jahre (8 Semester) und endet mit der Anfertigung der Diplomarbeit.

Die Jahresgebühr beträgt 2 500 €. Die Gebühr ist in zwei gleichen Raten von jeweils 1 250 € vor Beginn eines jeden Semesters zu entrichten.

  1. Fakultät für Finanz- und Rechnungswesen
    • Buchhaltung und Finanzen
    • Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung
    • Buchführung
    • Finanzieren
    • Versicherung und Sozialversicherung
  2. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
    • Ökoökonomie
    • Wirtschaft und Handel
    • Logistik
    • Industrielles Gewerbe und Unternehmertum
  3. Fakultät für Informatik
    • Informatik
    • Wirtschaftsinformatik
  4. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
    • Management
    • Justizverwaltung
    • Marketing
    • Tourismus
    • Internationales Geschäft
    • Internationale Wirtschaftsbeziehungen

>Master-Studiengänge:

Das Training wird in englischer Sprache durchgeführt. Die Ausbildung ist nach dem Erwerb eines Bachelor-Abschlusses anwendbar und dauert 1 Jahr.

  1. Wirtschaftswissenschaft
    • Buchhaltung und Kontrolle
    • Öffentliche Finanzen
    • Bankleitung
    • Unternehmensfinanzierung
    • Finanzen und Innovationen
  2. Verwaltung und Management
    • Management von Organisationen
    • Personalmanagement
    • Öffentliche Verwaltung und Verwaltungsbehörde
  3. Tourismus
    • Internationales Tourismusgeschäft
  4. Informatik und Informatik
    • Informatik
    • Informatik
study in bulgaria

Zulassungsunterlagen & Kriterien

Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen lauten wie folgt:

  • Diplom der Sekundarstufe
  • Diplomzusatz. Falls dem Diplom keine Notenskala beigefügt ist, müssen die Bewerber ein offizielles Dokument mit der Beschreibung des Notensystems einreichen
  • Medizinische Referenz. Das Dokument sollte frühestens einen Monat vor Einreichung der Antragsunterlagen bei der UE-Varna ausgestellt werden
  • Ein offizielles Dokument, das von einer akkreditierten Stelle ausgestellt wurde und das Recht des Antragstellers bescheinigt, seine Ausbildung an Hochschulen in dem Land fortzusetzen, in dem der Sekundarschulabschluss erworben wurde. Dieses Dokument kann von der Sekundarschule ausgestellt werden, die der Kandidat absolviert hat. Er sollte folgenden Text enthalten: „Die erhaltene Ausbildung verleiht dem Bewerber das Recht, sein Studium an Hochschuleinrichtungen in ………… (Land der Schule)“
  • Kopie des Reisepasses / Personalausweises
  • Zwei aktuelle Passfotos (Größe: 4,5 / 3,5 cm

Um sich für ein Studium an der Wirtschaftsuniversität Varna zu bewerben, sollte die Mindestdurchschnittsnote aus bestimmten Fächern, die in der Schule unterrichtet werden, NICHT weniger als 62% des Höchstwerts des Bewertungssystems im jeweiligen Land betragen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail!

Studiengebühr

Für Nicht-EU-Antragsteller:

× WhatsApp ?